Raum404

Der Raum 404 ist ein von Kulturnetz e.V. initiierter und mitgetragener Ausstellungs- und Veranstaltungsort in Bremen. Von Mai 2014 bis Dezember 2015 fand in dem sich damals in der Bremer Neustadt befindlichen Ausstellungsraum ca. 14 Ausstellung sowie eine Reihe von Konzerten und Filmabenden satt. Präsentiert wurde in erster Linie junge, internationale Künstlerinnen und Künstler jenseits des Kunstmainstreams von Mexico bis Finnland. Ein Schwerpunkt lag dabei auf grafischer Kunst und Comics. Ab September 2017 hat der Raum 404 eine neuen Ort  in der Nicolaistrasse 34/36 in der Bahnhofsvorstadt in Bremen gefunden. Dort wird das massgeblich von Kurator Gregor Straube mitgeprägte Programm weitergeführt.